Blog-Archive

Vom Gebrauch der Wünsche.

Leseprobe aus einem spannenden, romantischen und zugleich gesellschaftskritischen Roman von Lydia Mischkulnig. Leon war von den herrschaftlichen Insignien angezogen und schritt auf sie zu. Er streckte die Hand nach der Krone aus, um sie zu betasten, um zu spüren, ob sie Wirklichkeit

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Kultur & mehr, Powerfrauen

Kunst kann sich nicht auf reines Experiment reduzieren. Künstler experimentieren zwar in der Kunst, aber um die bestmögliche Ausdrucksform zu finden.

Eva Flatscher, die Wiener Light Painting- und Performance Künstlerin hat Wien für einige Jahre den Rücken gekehrt. Sie lebt mit Ihrer Familie in New York und performed dort sehr erfolgreich in ihrer neuen zeitgenössischen Kunstform. MM: Kann man deine Arbeiten überhaupt auf Light Painting reduzieren und

Veröffentlicht in Kultur & mehr, Powerfrauen

Prämierter Wein aus weiblicher Hand!

Warum der „Grüne Veitliner“ so gut zu Österreich passt und der „Brünnerstraßler“ seinen Ruf als Wein mit deftiger Säure kaum noch erfüllen kann. Ein Ausflug in die Niederösterreichische Weinstrasse zum Weingut von Maria Faber-Köchl MM: Seit 1998 führen Sie das Weingut Maria

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Powerfrauen, Wirtschaft
Lydia Mischkulnig Literatur im Kopf
Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Berta 1910
Kultur

Kultur

 

  • Scheuba fragt nach … bei Helmut Brandstätter – #607 19. Oktober 2021
    Florian Scheuba entdeckt eine personale Konstante in der Karriere von Sebastian Kurz und Karl-Heinz Grasser und beschreibt, wie diese Konstante auch Wolfgang Fellner zu Diensten war. Helmut Brandstätter erinnert er an dessen Aussage in „Scheuba fragt nach“ vor einem halben Jahr: „Kurz hat permanent Umfragen in Auftrag gegeben, wo man bis heute nicht weiß, we […]
  • Zwentendorf - wie Österreich sein fertiges AKW zusperrte – #606 17. Oktober 2021
    Von der Natur zur Umwelt. Teil eins einer Podcast Serie zur Geschichte der österreichischen Ökologiebewegung von Julia Vitouch und Sophia Rut. An- und Abmoderation wurden von Raimund Löw gesprochen.Bild: APA/Herbert PfarrhoferLesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis  See acast.com/privacy for privacy and opt-out informati […]