Blog-Archive

Vom Gebrauch der Wünsche.

Leseprobe aus einem spannenden, romantischen und zugleich gesellschaftskritischen Roman von Lydia Mischkulnig. Leon war von den herrschaftlichen Insignien angezogen und schritt auf sie zu. Er streckte die Hand nach der Krone aus, um sie zu betasten, um zu spüren, ob sie Wirklichkeit

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Kultur & mehr, Powerfrauen

Kunst kann sich nicht auf reines Experiment reduzieren. Künstler experimentieren zwar in der Kunst, aber um die bestmögliche Ausdrucksform zu finden.

Eva Flatscher, die Wiener Light Painting- und Performance Künstlerin hat Wien für einige Jahre den Rücken gekehrt. Sie lebt mit Ihrer Familie in New York und performed dort sehr erfolgreich in ihrer neuen zeitgenössischen Kunstform. MM: Kann man deine Arbeiten überhaupt auf Light Painting reduzieren und

Veröffentlicht in Kultur & mehr, Powerfrauen

Prämierter Wein aus weiblicher Hand!

Warum der „Grüne Veitliner“ so gut zu Österreich passt und der „Brünnerstraßler“ seinen Ruf als Wein mit deftiger Säure kaum noch erfüllen kann. Ein Ausflug in die Niederösterreichische Weinstrasse zum Weingut von Maria Faber-Köchl MM: Seit 1998 führen Sie das Weingut Maria

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Powerfrauen, Wirtschaft
Lydia Mischkulnig Literatur im Kopf
Januar 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Berta 1910
Kultur

Kultur

 

  • Thaddäus Podgorski über Novak Djokovic und Karl Schranz - #666 16. Januar 2022
    Der ehemalige ORF-General und Ex-Sportchef Podgorski erinnert sich, wie Österreich 1972 gegen den Ausschluss des Schistars Karl Schranz von den Olympischen Spielen in Sapporo den Aufstand probte. Podgorski bezeichnet das heute als ein "Bubenstück“.Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis  See acast.com/privacy for pr […]
  • Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi über Vertreibung, Flucht und Österreich - #665 15. Januar 2022
    Barbara Coudenhove-Kalergi feiert ihren 90. Geburtstag. Die legendäre Autorin, Osteuropa-Korrespondentin und gebürtige Pragerin spricht mit Stefanie Panzenböck über Europa damals und heute und warum sie sich für Flüchtlinge engagiert. An- und Abmoderation spricht Raimund Löw.Ihre Autobiografie kann im Faltershop bestellt werden:Barbara Coudenhove-Kalergi: Zu […]