Blog-Archive

Blauwal der Erinnerung

Leseprobe aus dem Roman der Bachmann-Preisträgerin Tanja Maljartschuk über die Zeit, das Vergessen und das Verschwinden 2016 Im Bauch des Blauwals Wieso gerade er? Das ist die schwierigste Frage, auch für mich selbst. Wie bin ich darauf gekommen, über ihn zu schreiben?

Veröffentlicht in Uncategorized

Vom Gebrauch der Wünsche.

Leseprobe aus einem spannenden, romantischen und zugleich gesellschaftskritischen Roman von Lydia Mischkulnig. Leon war von den herrschaftlichen Insignien angezogen und schritt auf sie zu. Er streckte die Hand nach der Krone aus, um sie zu betasten, um zu spüren, ob sie Wirklichkeit

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Kultur & mehr, Powerfrauen

Kunst kann sich nicht auf reines Experiment reduzieren. Künstler experimentieren zwar in der Kunst, aber um die bestmögliche Ausdrucksform zu finden.

Eva Flatscher, die Wiener Light Painting- und Performance Künstlerin hat Wien für einige Jahre den Rücken gekehrt. Sie lebt mit Ihrer Familie in New York und performed dort sehr erfolgreich in ihrer neuen zeitgenössischen Kunstform. MM: Kann man deine Arbeiten überhaupt auf Light Painting reduzieren und

Veröffentlicht in Kultur & mehr, Powerfrauen
Lydia Mischkulnig Literatur im Kopf
Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Berta 1910
Kultur

Kultur

 

  • Warum Femizide geschehen – #529 13. Mai 2021
    Wie Frauenmorde durch bessere Gewaltprävention und Männerberatung verhindert werden könnten. Zu hören: Konfliktforscherin Birgit Haller, Männerberater Alexander Haydn, Bewährungshelfer Andreas Zembaty, FALTER-Politikchefin Eva KonzettLesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf htt […]
  • Der Kriminalfall Kurz erklärt – #528 12. Mai 2021
    In Österreich wird ein Strafverfahren gegen einen amtierenden Bundeskanzler eingeleitet. Was werfen die Staatsanwälte Sebastian Kurz (ÖVP) konkret vor? Könnte es tatsächlich zu einer Anklage kommen? Dem FALTER liegt die Begründung der Korruptionsstaatsanwaltschaft vor. FALTER-Chefredakteur Florian Klenk hat sie gelesen und bespricht mit Raimund Löw, wie expl […]