Blog-Archive

Sommer, Sonne, Sex?

Wie man beim Einkochen auf gute Gedanken kommt Ich stehe in der Küche und koche Marillenmarmelade ein. Eigentlich liebe ich diese Tätigkeit, wurde ich ja bereits als kleines Kind von der Großmutter in die Geheimisse von Einkochen, Ein-rexen und Einmachen

Veröffentlicht in Kultur & mehr

Einfach wegschauen?

Ich spüre förmlich, was die Nachbarn und Wanderer, die an meinem Garten vorbeigehen denken:„ Jetzt ist die Verrückte vollkommen übergeschnappt!“ Ist ja auch kein Wunder, ich liege am Boden und grabe nach Engerlingen, Raupen und Würmern. Man verzeiht mir in

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Kultur & mehr

Vom Summen und Brummen

Erst kürzlich wurde im Radio Ö1 ( 30.April 2013 ) ausführlich darüber berichtet, dass die EU-Kommission sich für die nächsten zwei Jahre dafür ausgesprochen hat, drei Sorten von Pestiziden am Markt zu verbieten, die unter anderem am Bienensterben mitverantwortlich sein

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Wirtschaft
Berta 1910
August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Kultur

Kultur

 

  • Doron Rabinovici über Judenmord, Nazis und den Opferbegriff - #781 11. August 2022
    Der Schriftsteller zerlegt bei den Salzburger Festspielen die Idee, dass die Shoa mit katholischen Opfervorstellungen in Verbindung gebracht werden kann. Im Anschluss hören Sie ein Gespräch mit der Journalistin Elisabeth Juliane Nöstlinger vom Podcast wissensART.Ein Hinweis zur Werbung im Podcast: Mit dem Code FALTER erhalten Sie das 6-Monatsabo von Babbel z […]
  • Kampfeinsatz Tierschmuggel - #780 6. August 2022
    In dieser Ausgabe des FALTER-Radio hören Sie, wie der österreichische Zoll versucht, die Artenvielfalt zu verteidigen. Der Artenschutzexperte des Finanzministeriums Gerhard Marosi erzählt über Elfenbein, Papageieneier und sonstige Wildtierkriminalität. Ein Gespräch mit FALTER.natur-Chef Benedikt Narodoslawsky._______________________Ein Hinweis zur Werbung im […]
  • Irritierendes literarisches Meisterwerk 10. August 2022
    In „Pornographie“ umkreist Witold Gombrowicz in meisterlicher Manier die Lust an der Manipulation von Menschen und am Überschreiten moralischer GrenzenRezension von Karsten Herrmann zuWitold Gombrowicz: Pornographie. RomanKampa Verlag, Zürich 2022
  • Gedichte und Sprachspiele als Weltöffner und Sprachschlüssel 10. August 2022
    Die Wiener Lyrikerin Margret Kreidl schreibt mit „Schlüssel zum Offenen“ Schlüsselgedichte gegen die Banalisierung und Krisenhaftigkeit der WeltRezension von Stephan Wolting zuMargret Kreidl: Schlüssel zum Offenen. GedichteEdition Korrespondenzen, Wien 2021
  • Könnte auch anders sein 10. August 2022
    Sophie von La Roche und die „Erscheinungen am See Oneida“Rezension von Klaus Hübner zuSophie von La Roche: Erscheinungen am See OneidaWehrhahn Verlag, Hannover 2022