Daily Archives: 19. April 2013

Ist Nachhaltigkeit weiblich?

Das Thema Nachhaltigkeit als gesellschaftliches Konzept ist weithin verbreitet und es gehört für viele Unternehmen mittlerweile zum guten Ton – oft aber auch nur zur Imagepflege – sich damit auseinanderzusetzen. Interessanterweise gibt es hier Parallelen zum Thema „Frau in  Beruf

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Wirtschaft

Karriere, ja bitte!

Oder wie werde ich erfolgreich in meinem Business? Ich will, ist schon die beste Voraussetzung um ans Ziel zu kommen! An das erste Ziel, denn auch das Ziel wird sich immer wieder verändern. Sei es eine Führungsposition, der Sprung in

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Powerfrauen
Berta 1910
April 2013
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
Kultur

Kultur

 

  • Gentechnik, Pestizide, Fleisch und Soja - #765 30. Juni 2022
    Sie hören einen Disput um die nachhaltige Landwirtschaft zwischen den Autoren Matthias Krön („Eine Bohne rettet die Welt“) und Timo Küntzle („Landverstand“) samt Input von FALTER-Journalistin Gerlinde Pölsler. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
  • Der große Rückschritt – Abtreibung in Amerika - #764 28. Juni 2022
    Warum die Kriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs zu einem Generalangriff gegen die Rechte der Frauen wird und wie erzkonservative Trumpisten die USA verändern. Darüber diskutieren US-Historiker Mitchell Ash und Ex-Washington Botschafterin Eva Nowotny, moderiert von Raimund Löw. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
  • Rache als unzuverlässige Projektierung 30. Juni 2022
    In „Ambivalenz“ führt Amélie Nothomb aus, warum es müßig ist, an altem Zorn festzuhaltenRezension von Anne Amend-Söchting zuAmelie Nothomb: AmbivalenzDiogenes Verlag, Zürich 2022
  • Das Große japanisch-deutsche Wörterbuch 30. Juni 2022
    Ein japanistisch-germanistisch-lexikologisches Jahrhundertwerk ist erschienenSammelrezension von Matthias Kochzu Büchern von Irmela Hijiya-Kirschnereit, Wolfgang E. Schlecht, Jürgen Stalph, Kōji Ueda
  • Dient Fiktivität Faktizität? 30. Juni 2022
    Ben Roegs Essays über „Große Frauen“ erscheinen in zweiter AuflageRezension von Rolf Löchel zuBen Roeg: Große Frauen. Portraits der kreativen Persönlichkeitcustos verlag, Solingen 2022